Bewusstseins-Symposium – 40 Jahre Reinkarnationstherapie

9. bis 11. November 2018 am Bodensee

Der planetare Bewusstseinssprung – den Transformationsprozess verstehen und mitgestalten
vom 9. bis 11. November 2018 in der Region Bregenz am Bodensee

Erfahrene Referenten steuern ihre Expertise über die Mechanismen des Bewusstseins bei. Wir leben in einer besonderen Zeitqualität. Das Bewusstsein ist der Schlüssel zur Wahrnehmung und Erkundung der Welt. Wird das Bewusstsein zur Einsicht und Erkenntnis verwendet , sind die potenziellen Erfahrungen grenzenlos – die Wahrheit kann sich einem offenen Geist nicht entziehen. Der natürliche Zugang zu erweiterten Dimensionen wird stetig greifbarer, und immer mehr Menschen schauen hinter die Inszenierung des Welt-Theaters. Was gilt es zu begreifen, zu durchschauen, zu überwinden? Was
vermag Ihr Bewusstsein zu erfassen und wie können Sie letzte Grenzen überwinden?

Dieses Symposium macht die Quellen und Programmierung unserer Wahrnehmung bewusst, schaut hinter die Kulissen der Bewusstseins-Manipulation, und definiert Wege in die naturgegebene Selbstermächtigung und Freiheit.

Kurz-Workshops:

  • Antiquitäten-Basar – Benötigen wir noch ein Unterbewusstsein?
  • Befreiung aus der Matrix – Mission: Selbstermächtigung
  • Erschließung von Intuition und Inspiration
  • Zeitreisen und Meditation

Teilnahmegebühr für das Symposium:
Euro 490,–,

mit VP und Ü/DZ für 2,5 Tage:
750,– Euro

Medien

Bewusstseins-Symposium 9.-11. November 2018 Bewusstseins-Symposium 9.-11. November 2018

Seminaranmeldung

Persönliche Daten

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein.

Seminar

Bitte geben Sie das Datum des gewünschten Seminars/Events an.